Forex Devisen Handel

Währungshandel oder auch Forex Trading genannt, sollten Sie investieren?

Bei Forex geht es um das Handeln in einer anderen, fremden Währungen.
Es handelt sich um den Zinsgewinn für die gewuenschte Zeitspanne beim Kaufen und Verkauf des Bargeldes, welche Sie bei positiver Kursentwicklung erzielen können.

Regelmäßige, oder eigentlich permanente Bewegungen finden in den forex Marktplätzen statt, durch die unterschiedlichen Zeitzonen und auch die verfügbar Marktplätze in den einzelnen Land.

Welches das beste Ergebniss in einem einzelnen Marktplatz ist, kann einen Einfluss auf weitere Forex Länder haben, jedoch ist es nicht immer negativ oder positiv in der Gesamtbewertung, denn diese liegt, je nach Markt, sehr nah beinander.

Man sprich von einem Waehrungshandel, wenn 2 Länder am Kaufen und Verkaufen beteiligt sind und wenn Kapital / Cash gegen Produkte, Gesellschaften, Vermoegen oder eine Mischung aus allem getauscht wird.

Manchmal wird ein Finanzinstitut wahrscheinlich die wirklich beste Quelle des Forex-Handels sein, weil viele Euro jeden Tag dort getauscht werden.
So entstehen etwa 2 Billionen getauschter Euro jeden Tag auf den Devisenmärkten. Sofern Sie jemals an Forex Handel beteiligt werden, werden Sie den Unterschied sehen, jedoch sind die Finanzinstitute meist sehr langsam und absolut unflexibel und teuer.

Im Falle dass Sie zurzeit am Aktiensektor beteiligt sind, konnten Sie sicher einige Konzepte genau verfolgen, Forex Waehrungshandel ist viel schneller.
Die Aktienbörse schließt Kaufaktienkurse der Gesellschaften ein, und auch Sie sehen genau wie die Organisation wirklich arbeiten und jeder erwartet größeren Gewinn.

Auf den forex Märkten koennen Sie Produkte, oder Waren erwerben und Sie müssen einfach für sie bar bezahlen. Wenn Sie das tun, werden Sie gewinnen oder verlieren, weil sich der Geldwechselkurs jeden Tag, von Land zu Land, unterscheidet.
Um Sie bereit fuer den forex Markt zu machen sollten Sie im Stande sein, schnell zu agieren, rasche Entscheidungen zu treffen, analytisch vorzugehen und ein wenig Risiko in Kauf nehmen.

All diese Handelsablaeufe koennen Sie auch online durchfuehren, aber nur mit den richtigen Brokern. Achten Sie auf Kontoentgeld, Spesen pro Transaktion und Spesen pro vorzeitigenVerkauf.

Sie können sich einloggen und sehen eine grossartige Uebersicht an Kursen, Entwicklungen, Trends, Kauf/Verkaufempfehlungen, sowie eine Unmenge an Tipps und Trick.

Selbstverstaendlich werden Demokonten geboten, falls sie kompletter Neueinsteiger sind und einmal sehen wollen, wie sich alles entwickelt, welche Moeglichkeiten fuer Sie vorhanden sind.
Sie platzieren Ihre Kaeufe und Verkaeufe genauso, wie wenn es Ihr Geld waere, am Echtzeitsystem in der Handelswelt.
Jedoch werden Ihre Werte im Demoaccount nicht tatsaechlich weitergegeben, da es sich eben nur um ein Demosystem handelt.

Ihr eigener Agent oder Broker (Berater) wird im Stande sein, Sie darüber zu informieren, wie Sie mit dem Forex-Handel umgehen können.
In Europa gibt es viele Beschränkungen und auch gesetzliche Richtlinien, all das wird im System beruecksichtigt.

Devisenmarkt und Börse ist unterschiedlich

Der forex Markt ist mehr als vierzig Jahre alt, gegründet am Anfang der 70er Jahre. Der forex Markt ist nicht wirklich abhängig von einer Firma oder in sondern eben der Handel und Verkauf von Währungen.

Der Hauptunterschied zwischen der Aktienbörse und dem forex Markt ist das riesige Handelsvolumen. Es gibt Milliardenwerte, die an jedem Tag auf dem forex Markt getauscht werden, fast 6 Milliarden Euro wird täglich getauscht. Der Gesamtbetrag ist bedeutend höher als das auf der täglichen Aktienbörse jedes Landes getauschte Geld.

Der ein weiterer grosser Unterschied zwischen der Aktienbörse und dem forex Markt ist, dass der forex Markt international ist. Die Aktienbörse ist etwas, was gerade innerhalb eines Landes geschieht. Die Aktienbörse ist abhängig auf Dinge die innerhalb eines Landes sind.

Die Aktienbörse hat Geschäftsstunden. Allgemein ist das ein Arbeitstag und die Boerse ist geschlossen an Feiertagen und Wochenenden.

Der forex Markt ist derjenige, der normalerweise 24 Stunden jeden Tag offen ist, weil die Anzahl an Ländern, die am Forex handel beteiligt sind, innerhalb eines großen Angebotes an spezifische Zonen beruht. Wenn ein Marktplatz beginnt, endet ein gerade in einer anderen Zeitzone ein anderer Marktplatz.

Probieren Sie einmal den Handel online, schnuppern Sie in diesem Bereich, werden Sie erfolgreich, eroeffnen Sie einfach ein DEMOKONTO mit bis zu 800 Euro Bonus.

4 Responses to Forex Devisen Handel

  1. Fritzi

    Sehr guter Artikel, man sieht das sich einder mit dem Thema mal gut auseinandergesetzt hat, weiter so.

  2. Trend

    Sehr gute Forex Informationen.

  3. Pingback: Investors Inside

  4. Pingback: ROCKET